GTA 5 verursacht Millionenschaden

GTA 5 verursacht insgesamt 9.577.280 Euro Schaden. Das neue Videospiel Grand Theft Auto V von Rockstar Games ist aktuell, neben FIFA14 von EA Sports, der Verkaufsschlager. Grund genug für die Schadenabteilung der Versicherung eine Schadenberechnung für GTA 5 durchzuführen.

 

Seit dem 17. September ist Teil fünf der Grand Theft Auto Serie für Xbox 360 und PS3 im Handel erhältlich und wie bereits die Vorgänger avanciert das Spiel zum absoluten Verkaufsrenner. Allein Teil vier brachte den Entwicklern von Rockstar Games einen Umsatz von über eine Milliarde Dollar. In den ersten 24 Stunden wurde das Spiel 11,21 Millionen Mal verkauft und generierte damit einen Umsatz von 815,7 Millionen US-Dollar. Die Milliardengrenze wurde mit GTA 5 bereits nach nur drei Tagen erreicht. Einhergehend damit wurden gleich mehrere Rekorde des Guinness Buch der Rekorde eingestellt.

Schadenabteilung berechnet GTA 5 Schaden

Im Kundenmagazin widmeten sich die Redakteure nun auch dem Spiele-Klassiker. Im Selbstversuch führte die Schadenabteilung eine Schadenberechnung für 99 Minuten GTA 5 durch. Das Ergebnis aus versicherungstechnischer Sicht ist erschütternd: ganze 9.577.280 Euro Schaden ermittelten die Schadensexperten.

Dazu wurden zwei Kollegen aus dem Schadensaußendienst verpflichtet und mit Controllern vor den Bildschirm gesetzt. In sicherlich schweißtreibenden und freudarmen 99 Minuten durchquerten die Beiden, in den Rollen der Hauptdarsteller Michael, Trevor und Franklin, die heißen Straßen von Los Santos.

Die Schadensliste:

  • Wohnwagen – Totalschaden und Bergungskosten; Zeitwert ca. 4.000 Euro
  • Ranch-Haupthaus – komplett ausgebrannt und zerstört; Schaden: 320.000 Euro
  • Verbrannter Holzzaun auf 150 Meter Länge; Schaden: 17.250 Euro
  • Aston Martin DB5 – Reparatur; Schaden: insgesamt 60.000 Euro
  • Fahrzeug vergleichbar mit Audi R8 V8 – Reparatur; Schaden: 3.000 Euro
  • Fahrzeug vergleichbar Chrysler Grand Voyager Bj. 1992 – Reparatur; Schaden: 3.000 Euro
  • Fahrzeug vergleichbar Chevy Sedan Delivery – Reparatur; Schaden: 6.000 Euro
  • Kleinflugzeug Beechcraft 95 Travel Air – Lack- und Strukturschäden an Zelle am Flugzeugdach; Schaden: 80.000 Euro
  • Zwei Gasturbinen-Lokomotiven vergleichbar Typ UP 18 – Totalschaden; Schaden: 6.000.000 Euro
  • Gleisanlage auf ca. 300 Metern komplett zerstört; Schaden: 1.500.000 Euro
  • Hubschrauber Eurocopter AS 350 – Totalschaden; Schaden: 1.584.530 Euro

Grand Theft Auto V: Molotowcocktails, Verfolgungsjagd und Überfälle

Bei ihrem Streifzug der Verwüstung hinterlassen die Charaktere einen Millionenschaden. Da fliegen schon mal Molotowcocktails in ein Haus, es werden diverse Autos bei der Verfolgungsjagd beschädigt, ein Kleinflugzeug, zwei Züge und ein Hubschrauber müssen dran glauben.

Doch das ist nicht alles, was bei der wilden Verfolgungsjagd bezahlt werden muss. Denn die durch den Zugunglück beschädigte Brücke hat strukturelle Schäden und muss ebenso einem Gutachten unterzogen werden, wie die Schäden, die durch den Absturz eines Hubschraubers über einem Wohngebiet unterhalb der Vinewood Hills/Hollywood Hills entstanden sind.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.